• 1-2 Tage Lieferzeit
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • HOTLINE 04131 / 927 9648
Trachtenmieder
(38 Artikel)
Filter schließen
Deine Auswahl:
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Deine Auswahl:

Trachtenmieder

Mit dem richtigen Trachtenmieder sind alle Blicke auf dich gerichtet

Wenn das klassische Dirndl im Schrank bleibt, weil dir heute eher nach einem besonders verführerischen Trachten-Outfit ist, kannst du zum Beispiel zum Trachtenmieder greifen. Dieses betont die weiblichen Seiten seiner Trägerin besonders schön. Dass ein Mieder zudem sehr elegant aussehen kann, beweisen die unterschiedlichen Modelle.

Es zaubert eine schlanke Taille & ein hübsch betontes Dekolleté

Wer den Wunsch hegt, sich auf dem Oktoberfest oder bei anderen anstehenden Trachten-Events gekonnt in Szene zu setzen und mit seinen Reizen zu spielen, der zieht sich ein Trachtenmieder über. Noch nie war es so leicht, seine Taille perfekt zu betonen, die individuellen Schnürungen helfen dabei. Auch das Dekolleté wird bei einer Trachtencorsage dank des detailverliebten Ausschnittes zum Hingucker.

Entweder wurde er mit einer eleganten Häkelbordüre aufgehübscht oder mithilfe von dezenten Blüten-Stickereien. Einzelne Modelle sparen nicht an Rüschen, da Rüschen gerade bei Trachten-Events einfach immer angesagt sind. Auch Applikationen aus Spitze werden gerne angefertigt. Schließlich schlummert in jeder Frau eine kleine Romantikerin und das darf auch anhand ihres Trachten-Outfits ausgestrahlt werden.

Das Trachtenmieder: Mehr als bloß ein Oberteil

Was wünscht sich eine Frau, wenn sie sich für das Oktoberfest hübsch macht? Sie möchte die Oktoberfest Königin für ihren Märchenprinzen sein. Manchmal ist es da hilfreich, die weiblichen Reize gekonnt in Szene zu setzen. Die Deko-Schnürung hat nicht nur etwas Verspieltes an sich, sie zeigt die Vorzüge eines jeden Körpers. Wer sich zu den Rubensdamen zählen darf, der sollte auf eine Dirndl-Corsage zurückgreifen, die nicht nur bis zur Taille, sondern bis zur Hüfte reicht. Dieses Trachtenmieder formt Hüfte und Bauch zugleich und jede Frau wird erstaunt sein, was für eine wundervolle Figur sie darin macht.

Eine riesige Auswahl an Trachtenmiedern wartet darauf ausgesucht zu werden. Ob aus festem Stoff, mit durchsichtiger Spitze und Tüll aufgewertet oder in taillierter Schnittform gekonnt auf die Trachtenjacke abgestimmt, die Dirndl Mieder mit Bestpreis-Garantie überzeugen einfach.

Wie wird das Mieder zur Tracht getragen?

Für die modebewusste Frau von heute ist es wichtig zu wissen, wie sie ihr Trachtenmieder am besten tragen kann. Daher geben wir die hier noch ein paar Tipps an die Hand, wie du es ganz unkompliziert kombinieren kannst:

  • mit einer coolen Damenlederhose
  • mit einer sportlichen Jeans
  • mit einem schnittigen Minirock, der viel Bein zeigt
  • mit einem langen Rock, der elegant schwingt und in dezenten Farben gehalten ist


Ein wandelbares Kleidungsstück, welches sich jedem Anlass anpasst

Ein Rock mit einem farblich abgestimmten Trachtenmieder ist perfekt für einen femininen Auftritt gemacht. Das Mieder aus Seide, welches aufwendige Stickereien aufweist, kann hingegen besonders für elegante Auftritte genutzt werden. Denn die Welt der Trachtenmode zeigt sich facettenreich. So gibt es Dirndl-Blusen in unterschiedlichen Farben, dazu das passende günstige Dirndl und viele weitere Trend-Outfits, die auf der Wiesn und anderen traditionellen Festen zu sehen sind.

Wer das Trachtenmieder in der entsprechenden Größe auswählt, kann es über der Bluse tragen und hat somit ein Alltags-Outfit erschaffen, welches immer angesagt ist. Das Mieder ist somit ein Kleidungsstück, das auch individuell zum Einsatz kommen kann, sei es für das Oktoberfest, für Trachten-Events, auf sommerlichen Partys oder für den Alltag, um einfach nur chic auszusehen. Da sich das Dirndl Mieder wunderbar kombinieren lässt, kann es vielseitig verwendet werden.

Für jede Dame gibt es das passende Dirndl Mieder

Jede Dame kann es tragen, egal welches Alter sie hat. Jüngere Semester greifen gerne auf bunte Karos zurück, die in typisch bayerischen Looks gehalten sind. Rot-Weiß und Blau-Weiß ist immer wieder gefragt. Reifere Damen bevorzugen lieber die elegante Version, die mit durchsichtiger Spitze und Tüll verfeinert wurde. Der rustikale Leinenstoff wird immer wieder gerne verwendet, wenn es um die Herstellung von einem Trachtenmieder geht.

Natürlich darf dieses Mieder dann noch mit der passenden Deko-Schnürung und mit diversen Schleifchen verziert werden. Somit ist ein feminines und verspieltes Trachtenkleidungsstück entstanden, das auch in deinem Kleiderschrank nicht fehlen sollte. Mit passenden Dirndl Accessoires kannst du weitere trendige Akzente setzen.

Mit dem richtigen Trachtenmieder sind alle Blicke auf dich gerichtet Wenn das klassische Dirndl im Schrank bleibt, weil dir heute eher nach einem besonders verführerischen Trachten-Outfit ist,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trachtenmieder

Mit dem richtigen Trachtenmieder sind alle Blicke auf dich gerichtet

Wenn das klassische Dirndl im Schrank bleibt, weil dir heute eher nach einem besonders verführerischen Trachten-Outfit ist, kannst du zum Beispiel zum Trachtenmieder greifen. Dieses betont die weiblichen Seiten seiner Trägerin besonders schön. Dass ein Mieder zudem sehr elegant aussehen kann, beweisen die unterschiedlichen Modelle.

Es zaubert eine schlanke Taille & ein hübsch betontes Dekolleté

Wer den Wunsch hegt, sich auf dem Oktoberfest oder bei anderen anstehenden Trachten-Events gekonnt in Szene zu setzen und mit seinen Reizen zu spielen, der zieht sich ein Trachtenmieder über. Noch nie war es so leicht, seine Taille perfekt zu betonen, die individuellen Schnürungen helfen dabei. Auch das Dekolleté wird bei einer Trachtencorsage dank des detailverliebten Ausschnittes zum Hingucker.

Entweder wurde er mit einer eleganten Häkelbordüre aufgehübscht oder mithilfe von dezenten Blüten-Stickereien. Einzelne Modelle sparen nicht an Rüschen, da Rüschen gerade bei Trachten-Events einfach immer angesagt sind. Auch Applikationen aus Spitze werden gerne angefertigt. Schließlich schlummert in jeder Frau eine kleine Romantikerin und das darf auch anhand ihres Trachten-Outfits ausgestrahlt werden.

Das Trachtenmieder: Mehr als bloß ein Oberteil

Was wünscht sich eine Frau, wenn sie sich für das Oktoberfest hübsch macht? Sie möchte die Oktoberfest Königin für ihren Märchenprinzen sein. Manchmal ist es da hilfreich, die weiblichen Reize gekonnt in Szene zu setzen. Die Deko-Schnürung hat nicht nur etwas Verspieltes an sich, sie zeigt die Vorzüge eines jeden Körpers. Wer sich zu den Rubensdamen zählen darf, der sollte auf eine Dirndl-Corsage zurückgreifen, die nicht nur bis zur Taille, sondern bis zur Hüfte reicht. Dieses Trachtenmieder formt Hüfte und Bauch zugleich und jede Frau wird erstaunt sein, was für eine wundervolle Figur sie darin macht.

Eine riesige Auswahl an Trachtenmiedern wartet darauf ausgesucht zu werden. Ob aus festem Stoff, mit durchsichtiger Spitze und Tüll aufgewertet oder in taillierter Schnittform gekonnt auf die Trachtenjacke abgestimmt, die Dirndl Mieder mit Bestpreis-Garantie überzeugen einfach.

Wie wird das Mieder zur Tracht getragen?

Für die modebewusste Frau von heute ist es wichtig zu wissen, wie sie ihr Trachtenmieder am besten tragen kann. Daher geben wir die hier noch ein paar Tipps an die Hand, wie du es ganz unkompliziert kombinieren kannst:

  • mit einer coolen Damenlederhose
  • mit einer sportlichen Jeans
  • mit einem schnittigen Minirock, der viel Bein zeigt
  • mit einem langen Rock, der elegant schwingt und in dezenten Farben gehalten ist


Ein wandelbares Kleidungsstück, welches sich jedem Anlass anpasst

Ein Rock mit einem farblich abgestimmten Trachtenmieder ist perfekt für einen femininen Auftritt gemacht. Das Mieder aus Seide, welches aufwendige Stickereien aufweist, kann hingegen besonders für elegante Auftritte genutzt werden. Denn die Welt der Trachtenmode zeigt sich facettenreich. So gibt es Dirndl-Blusen in unterschiedlichen Farben, dazu das passende günstige Dirndl und viele weitere Trend-Outfits, die auf der Wiesn und anderen traditionellen Festen zu sehen sind.

Wer das Trachtenmieder in der entsprechenden Größe auswählt, kann es über der Bluse tragen und hat somit ein Alltags-Outfit erschaffen, welches immer angesagt ist. Das Mieder ist somit ein Kleidungsstück, das auch individuell zum Einsatz kommen kann, sei es für das Oktoberfest, für Trachten-Events, auf sommerlichen Partys oder für den Alltag, um einfach nur chic auszusehen. Da sich das Dirndl Mieder wunderbar kombinieren lässt, kann es vielseitig verwendet werden.

Für jede Dame gibt es das passende Dirndl Mieder

Jede Dame kann es tragen, egal welches Alter sie hat. Jüngere Semester greifen gerne auf bunte Karos zurück, die in typisch bayerischen Looks gehalten sind. Rot-Weiß und Blau-Weiß ist immer wieder gefragt. Reifere Damen bevorzugen lieber die elegante Version, die mit durchsichtiger Spitze und Tüll verfeinert wurde. Der rustikale Leinenstoff wird immer wieder gerne verwendet, wenn es um die Herstellung von einem Trachtenmieder geht.

Natürlich darf dieses Mieder dann noch mit der passenden Deko-Schnürung und mit diversen Schleifchen verziert werden. Somit ist ein feminines und verspieltes Trachtenkleidungsstück entstanden, das auch in deinem Kleiderschrank nicht fehlen sollte. Mit passenden Dirndl Accessoires kannst du weitere trendige Akzente setzen.