Bing
  • 1-2 Tage Lieferzeit
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • HOTLINE 04131 / 927 9648
Hirschlederhosen
(6 Artikel)
Filter schließen
Deine Auswahl:
Filter schließen Mehr Filter
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
Deine Auswahl:

Hirschlederhosen: hochwertige Trachtenmode fürs BeinBildschirmfoto-2017-11-14-um-14-05

Die Hirschlederhose gilt als qualitativ hochwertigste Trachtenhose. Diese traditionelle Lederhose gibt es sowohl als kurze als auch mit am Kniebund abschließende Variante. Erstklassige Lederhosen aus Hirschleder finden Herren in der riesigen Auswahl von Dirndl.com in unterschiedlichen Farben, Größen und zünftigen Stickereien. So ist sie vor allem auf dem Oktoberfest sowie auf anderen bayrischen Volksfesten und Mottofeten ein Blickfang.

Warum anspruchsvolle Trachtenfans Hirschleder anderen Materialien vorziehen

Eine Hirschlederhose suchen Herren immer dann, wenn sie ihr Trachtenoutfit mit einer authentischen Hose vervollständigen möchten. Soll dieses Beinkleid besonders hochwertig sein, führt der Weg im Grunde nur über Lederhosen aus Hirschleder. Bei dieser Lederart handelt es sich selbstverständlich um echtes Leder, das als Naturmaterial innen ruhig gelblich erscheinen darf. Dies ist ein deutlicher Hinweis auf die Verwendung echten Hirschleders. Dieses ist äußerst rar und wird aufwendig aufbereitet. Deine Hirschlederhose ist somit ein echtes Unikat, das in Handarbeit entsteht. Verwende für die Reinigung daher auch spezielle Pflegeprodukte, um das Leder schonend zu behandeln.

Durch die sämische Gerbung erhält das Leder seine besonders weiche Gestalt, was sich positiv auf den Tragekomfort auswirkt. Eine Hirschlederhose fühlt sich somit stets bequem an, überzeugt aber gleichzeitig mit ihrer Robustheit. Dies ist auch der Grund, warum derartige Trachtenhosen aus Wildleder so lange halten. Bei entsprechender Pflege kannst du gut und gerne mit mehreren Jahrzehnten rechnen und sie sogar vererben, was sie schließlich zu einer echten "Krachledernen" macht. Ganz gleich, ob sich deine Hirschlederhose kurz oder knielang präsentiert: Die raue und matte Oberfläche ist ihr Merkmal. Nutzt sich jene mit der Zeit ab und zeigt Gebrauchsspuren und Flecken, ist es erst eine richtige Lederhose im authentischen Look.

Mit auffälligen Hirschlederhosen Trachten authentisch abrunden

Das edle Hirschleder wird in der Regel nicht, wie es bei modernen Lederhosen gelegentlich der Fall ist, bunt gefärbt. Du findest bei uns darum Hirschlederhosen nur in natürlichen Braun- und beigetönen. Charakteristisch ist außerdem der Hosenlatz, der mit echten Hirschhornknöpfen verschlossen wird. Er darf an einer authentischen Hirschlederhose für Herren nicht fehlen. Zum anderen – zusätzlich zu diesem Hosentürl – setzen Stickereien elegante Akzente. Diese feinen Stickereien sind oftmals geschwungen und finden sich auch am Bruststeg der Hosenträger. Diese Wulststickereien können

  • florale Elemente wie Eichenlaubblätter
  • Jagdelemente wie Hirsche oder
  • geschwungene Formen

abbilden. Nähte – zum Beispiel die Tellernaht hinten – und verschiedene Arten von Beinverschlüssen erweitern die aufregende Optik einer Hirschlederhose.

Traditionelle Hirschlederhosen auf dem Oktoberfest präsentieren

Eine Hirschlederhose trägt man selten im Alltag – es sei denn, du lebst in Bayern, der Schweiz oder Österreich und bist in deinem Umfeld als fescher Buam bekannt. "Teilzeit-Buam" runden mit einer Trachtenhose aus Hirschleder traditionelle Oktoberfest-Outfits ab. Für einen authentischen Auftritt am Bierzelt kombinierst du deine Kniebundhose mit Bundhosenstrümpfen, die man bis übers Knie zieht und dort umschlägt. Haferlschuhe runden den Trachtenlook perfekt ab.

Dies gilt auch dann, wenn deine Hirschlederhose kurz ist. Dann kannst du die Bundhosenstrümpfe auch durch Loferl ersetzen. Bist du kein Fan von Hosenträgern, sind Trachtengürtel ein genauso praktischer wie fescher Blickfang. Bedenke bei Ihrer Auswahl, dass die Kniebundhose eine Festtagshose ist, während kurze Lederhosen eher für die Arbeit und Jagd verwendet werden.

© Stockerpoint

Hirschlederhosen: hochwertige Trachtenmode fürs Bein Die Hirschlederhose gilt als qualitativ hochwertigste Trachtenhose. Diese traditionelle Lederhose gibt es sowohl als kurze als auch mit... mehr erfahren »
Fenster schließen

Hirschlederhosen: hochwertige Trachtenmode fürs BeinBildschirmfoto-2017-11-14-um-14-05

Die Hirschlederhose gilt als qualitativ hochwertigste Trachtenhose. Diese traditionelle Lederhose gibt es sowohl als kurze als auch mit am Kniebund abschließende Variante. Erstklassige Lederhosen aus Hirschleder finden Herren in der riesigen Auswahl von Dirndl.com in unterschiedlichen Farben, Größen und zünftigen Stickereien. So ist sie vor allem auf dem Oktoberfest sowie auf anderen bayrischen Volksfesten und Mottofeten ein Blickfang.

Warum anspruchsvolle Trachtenfans Hirschleder anderen Materialien vorziehen

Eine Hirschlederhose suchen Herren immer dann, wenn sie ihr Trachtenoutfit mit einer authentischen Hose vervollständigen möchten. Soll dieses Beinkleid besonders hochwertig sein, führt der Weg im Grunde nur über Lederhosen aus Hirschleder. Bei dieser Lederart handelt es sich selbstverständlich um echtes Leder, das als Naturmaterial innen ruhig gelblich erscheinen darf. Dies ist ein deutlicher Hinweis auf die Verwendung echten Hirschleders. Dieses ist äußerst rar und wird aufwendig aufbereitet. Deine Hirschlederhose ist somit ein echtes Unikat, das in Handarbeit entsteht. Verwende für die Reinigung daher auch spezielle Pflegeprodukte, um das Leder schonend zu behandeln.

Durch die sämische Gerbung erhält das Leder seine besonders weiche Gestalt, was sich positiv auf den Tragekomfort auswirkt. Eine Hirschlederhose fühlt sich somit stets bequem an, überzeugt aber gleichzeitig mit ihrer Robustheit. Dies ist auch der Grund, warum derartige Trachtenhosen aus Wildleder so lange halten. Bei entsprechender Pflege kannst du gut und gerne mit mehreren Jahrzehnten rechnen und sie sogar vererben, was sie schließlich zu einer echten "Krachledernen" macht. Ganz gleich, ob sich deine Hirschlederhose kurz oder knielang präsentiert: Die raue und matte Oberfläche ist ihr Merkmal. Nutzt sich jene mit der Zeit ab und zeigt Gebrauchsspuren und Flecken, ist es erst eine richtige Lederhose im authentischen Look.

Mit auffälligen Hirschlederhosen Trachten authentisch abrunden

Das edle Hirschleder wird in der Regel nicht, wie es bei modernen Lederhosen gelegentlich der Fall ist, bunt gefärbt. Du findest bei uns darum Hirschlederhosen nur in natürlichen Braun- und beigetönen. Charakteristisch ist außerdem der Hosenlatz, der mit echten Hirschhornknöpfen verschlossen wird. Er darf an einer authentischen Hirschlederhose für Herren nicht fehlen. Zum anderen – zusätzlich zu diesem Hosentürl – setzen Stickereien elegante Akzente. Diese feinen Stickereien sind oftmals geschwungen und finden sich auch am Bruststeg der Hosenträger. Diese Wulststickereien können

  • florale Elemente wie Eichenlaubblätter
  • Jagdelemente wie Hirsche oder
  • geschwungene Formen

abbilden. Nähte – zum Beispiel die Tellernaht hinten – und verschiedene Arten von Beinverschlüssen erweitern die aufregende Optik einer Hirschlederhose.

Traditionelle Hirschlederhosen auf dem Oktoberfest präsentieren

Eine Hirschlederhose trägt man selten im Alltag – es sei denn, du lebst in Bayern, der Schweiz oder Österreich und bist in deinem Umfeld als fescher Buam bekannt. "Teilzeit-Buam" runden mit einer Trachtenhose aus Hirschleder traditionelle Oktoberfest-Outfits ab. Für einen authentischen Auftritt am Bierzelt kombinierst du deine Kniebundhose mit Bundhosenstrümpfen, die man bis übers Knie zieht und dort umschlägt. Haferlschuhe runden den Trachtenlook perfekt ab.

Dies gilt auch dann, wenn deine Hirschlederhose kurz ist. Dann kannst du die Bundhosenstrümpfe auch durch Loferl ersetzen. Bist du kein Fan von Hosenträgern, sind Trachtengürtel ein genauso praktischer wie fescher Blickfang. Bedenke bei Ihrer Auswahl, dass die Kniebundhose eine Festtagshose ist, während kurze Lederhosen eher für die Arbeit und Jagd verwendet werden.

© Stockerpoint