• Best-
    Preisgarantie
  • 1-3 Tage
    Lieferzeit
  • sichere
    Zahlung
  • kostenloser
    Rückversand
  • einfacher
    Umtausch
  • 100% Geld
    -zurück-Garantie
  • Beratung
    04131 / 9279648

Bayerische Weihnacht: Der Weihnachtsbaum in Tracht

18.12.2013 in Allgemein

Warum denn nicht? Es ist schließlich nicht per Gesetz festgelegt, dass Weihnachtsbäume nur mit Kugeln, Lametta und Kerzen geschmückt werden dürfen… Erlaubt ist was gefällt und wir plädieren dieses Jahr für eine bayerische Weihnacht. Zuerst kleiden wir unseren Baum bayerisch ein.

18.12.13_15_20-Bildschirmkopie

Kerzenhalter und Anhänger via zarahome und tischwerk.eu

Dazu braucht es nicht unbedingt eine Nordmantanne, sondern eine Tanne aus dem bayerischen Wald tut es selbstverständlich auch.

An die Zweige kommen kleine Tannenzapfen, gerne rot, weiß und golden angesprüht. Hirschanhänger (falls du Kinder hast, unter deren Spielzeugtieren findet sich sicherlich das ein oder andere Vieh, was sich auch auf einem traditionellen Bauernhof findet. Einfach eine schöne Schnur um den Bauch binden und ab damit an den Baum. Statt Lametta greifen wir auf Schleifen aus rot-weißem Vichystoff zurück und statt Lichterkette, wie wäre es mit Kerzen aus echtem Bienenwachs?

Und was trägt man unter so einem bayerischen Weihnachtsbaum? Dazu morgen mehr.

 

 

Facebook Kommentare

Kommentare

 

Wir informieren Sie regelmäßig über News und Angebote.