• Best-
    Preisgarantie
  • 1-3 Tage
    Lieferzeit
  • sichere
    Zahlung
  • kostenloser
    Rückversand
  • einfacher
    Umtausch
  • 100% Geld
    -zurück-Garantie
  • Beratung
    04131 / 9279648

Was trägt Frau unterm Dirndl – Der Balconette-BH

22.01.2014 in Allgemein

Erfunden wurde der Balconette BH 1935 in den USA, fand aber erst in den 50ger Jahren seinen Weg in die Mode. Seinen Name verdankt dieser BH seinem Schnitt: Durch die Außenträger und die eingearbeiteten Halbschalen wird die Brust angehoben und wirkt so ein bisschen wie ein Balkon.

Was ist das eigentlich, so ein Balconette-BH?

Bei einem Balconette-BH sitzen im Vergleich zu einem normalen BH, die Träger sehr weit außen. Die Brust wird zusätzlich durch unten eingearbeitet Bügel oder Halbschalen, die auch als Dreiviertel-Körbchen bezeichnet werden, gestützt. Zugleich ist der Schnitt des Balconette-BHs so raffiniert ausgearbeitet, dass die angehobenen Brüste voll und rund wirken. Vor allem bei kleinen Größen wird dieser Effekt durch den Einsatz von Push-Up Einlagen unterstützt.

Durch seine schöne Formgebung ist der Balconette-BH zu einem Allrounder unter trägerlosen T-Shirts oder schulterfreien Kleidern und Blusen geworden, darum kann man bei den meisten Modellen die Träger abnehmen.

Push-Up vs. Balconette: Was ist eigentlich der Unterschied?

Im Gegensatz zum Balconette, einem Außenträger BH, sitzen die Träger eines Push-Up BHs eher mittig, wie bei einem herkömmlichen BH. Die Gemeinsamkeit zwischen Balconette und Push-Up ist, dass durch ein Anheben der Oberweite und ein gleichzeitiges nach innen Drücken der Oberweite der Eindruck eines üppigen Dekolletés erweckt werden soll.

Ein Push-Up hat immer zusätzliche Einlagen oder Kissen, die entweder fest eingenäht sind oder einfach herausgenommen werden können. Bei einem Balconette finden sich nur teilweise Einlagen.

Für welche Körbchengröße sind Balconette BHs geeignet?

Frauen mit einer mittleren Oberweite, das heißt einem B- oder C- Körbchen, sind die perfekten Balconette Trägerinnen: Hier unterstütz der BH die optimale Formgebung der Brust am Besten, er verleiht ihr eine schöne, runde Form und lässt die Brüste dadurch etwas größer wirken, sie erscheinen dadurch voller, aber nicht schwerer.

 

Facebook Kommentare

Kommentare

 

Wir informieren Sie regelmäßig über News und Angebote.